To-Do´s

Kirchen in Mühlhausen


17 Gebäude mit verschiedenen Funktionen.

Mühlhausen wird auch die Stadt der Kirchen und Türme genannt. Nicht ohne Grund, denn ganze 17 Kirchen, Kapellen und eine Synagoge gibt es in der Stadt zu bewundern, nur 5 werden heute noch aktiv als Kirche genutzt. Die anderen sind zu Museen, einer Kunstgalerie, einer Bibliothek oder einem Theater umgebaut. Da ist es nicht verwunderlich, dass hier jedes Jahr im August die größte Stadtkirmes in Deutschland gefeiert wird.

Namentlich genannt werden die Kirchen: Marienkirche, Bach-Kirche Divi Blasii, Kornmarktkirche, Allerheiligenkirche, Kilianikirche, Jakobikirche, Nikolaikirche, Petrikirche, Georgikirche, Martinikirche, Josefkirche, Antoniuskapelle, Annenkapelle, Bonifatiuskapelle, Synagoge und die Mauerreste von der Peter und Paul Kirche.

Die wahrscheinlich Älteste ist die Divi Blasii Kirche. Sie wurde erst als romanischer Bau und im 13. Jahrhundert als gotischer Neubau errichtet.

Allgemeine Informationen zu den Kirchen finden Sie auf der Website.

Kontaktdaten

Hainichstraße 5-11
99991 Unstrut-Hainich OT Weberstedt

(03 60 22) 18 81 0(03 60 22) 18 81 15info@waldresort-hainich.de