Mehrere Ferienhäuser von oben betrachtet

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten, sowie das Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen.

Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH respektiert Ihre Privatsphäre. Bitte lesen Sie die Informationen zum Datenschutz gründlich durch, um zu erfahren, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Sollten wir von Ihnen persönliche Daten bekommen, so werden diese mit größter Sorgfalt verarbeitet.

Wir von der WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH wollen datenschutzkonform mit personenbezogenen Daten umgehen und orientieren uns daher an den höchsten Standards.

 

Verantwortlicher

WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH

Am Hainich 11

99991 Unstrut-Hainich OT Weberstedt

E-Mail: info@waldresort-hainich.de

 

Datenschutzbeauftragter

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:

Perfekter Datenschutz (OT) GmbH

Speicherstraße 13

60327 Frankfurt am Main

E-Mail: datenschutz@waldresort-hainich.de

 

Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet wurden. Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

 

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

 

2. Betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen (unser Unternehmen) verarbeitet werden.

 

3. Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

4. Einschränkung der Verarbeitung

Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

 

5. Auftragsverarbeiter

Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

 

6. Empfänger

Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

 

7. Dritter

Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO (i.V.m. § 25 Abs. 1 TTDSG) dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen.

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen.

Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.

Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

 

Datensicherheit

Zum Schutz trifft die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten gegen unbeabsichtigte Veränderung, unberechtigtem Zugriff oder unberechtigte Weitergabe oder Verlust zu schützen.

Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang verarbeiten, soweit dies für unser Produktangebot erforderlich ist und Sie uns freiwillig dazu Ihre elektronische oder sonstige Einwilligung gegeben haben.

Sollten besondere – sensible – personenbezogene Daten erhoben, verwendet und genutzt werden, so verarbeiten wir diese nur, soweit uns im Vorfeld Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt.

 

Datenverarbeitung

Beim Besuch unserer Webseite, speichern unsere webserver standardmäßig Daten. Dies sind unter anderem Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem und Browser, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns anklicken und aufrufen, das Datum des Besuches sowie zu unserer Sicherheit, z.B. zur Erkennung und Abwehr von Angriffen auf unsere Webseiten, für die Dauer von sieben Tagen die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Abgesehen von der IP-Adresse werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus übertragen. Dies könnte bei den folgenden Fällen der Fall sein.

Wir erheben Ihre Daten in folgenden Fällen ausschließlich zweckgebunden für:

 

Datenarten

Für einige Dienste (bspw. Versand von Unterlagen) benötigen wir, damit sie sinnvoll genutzt und korrekt bearbeitet werden können, Ihre persönlichen Daten. Diese sind bspw.: Name, Anschrift, Geschlecht bzw. Anrede, Geburtsdatum, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse.

Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass das Ausfüllen der dafür vorgesehenen Felder Ihnen völlig freigestellt ist und kann auf Antrag jederzeit gestoppt werden (bspw. Newsletter).

Wir möchten Sie darauf hinwiesen, dass abhängig von Ihren Einstellungen in den sozialen Netzwerken und abhängig ob sie in den sozialen Netzwerken angemeldet sind bestimmte persönliche Daten (z.B. Benutzername, Interessen, Familienstand, Fotos, gepostete Kommentare usw.) übermittelt werden können.

Insofern Sie soziale Netzwerke nutzen, um mit uns in Kontakt zu treten, fordern wir Sie auf, auch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters zu beachten, da wir auf diese keinen Einfluss haben.

 

Empfänger der Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten auf vielfache Weise, um Ihnen unsere Produkte optimal zu präsentieren. Im Rahmen ihrer Einwilligung kann es vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Partnerunternehmen und vertraglich gebundene Personen, Organisationen, die unsere Dienstleitung und Produkte unterstützen und sonstige Unternehmen (Bsp.: Google s.u.) weitergeben, bzw. diese anderweitig Zugriff auf diese Daten haben, soweit hierfür ein angemessener Zweck besteht.

Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten zweckbestimmt speichern und bei Nichtnutzung oder Überalterung löschen. Eine Weitergabe an andere, nicht vertraglich gebundene Dritte bzw. nicht an der Leistungserbringung beteiligte Dritte, erfolgt nicht. Sollte dies doch einmal erforderlich sein und existiert hierfür kein Rechtsgrund wird die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH Ihre Erlaubnis einholen. Die Verarbeitung findet dann gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO statt.

Sollten zuständige staatliche Stellen einen rechtlichen Anspruch auf Herausgabe der Daten geltend machen und sind wir zur Herausgabe gezwungen oder haben wir einen berechtigten Anspruch, so verarbeiten wir Ihre Daten. Diese werden dann gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO verarbeitet.

Wie oben erläutert können Unternehmen involviert sein, die gesonderte Datenschutzerklärungen haben. Insofern tritt die vorliegende Datenschutzerklärung soweit zurück, als dass die vorliegende Erklärung diese nicht mitumfasst. Eine Haftung für diese Datenverarbeitung kann nicht übernommen werden.

Mit Anbahnung des Vertragsabschlusses oder bei Vertragsabschluss können weitere Informationen notwendig werden. Diese werden dann gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH wird die mit Ihrer Einwilligung erhobenen und gespeicherten Daten nicht an Dritte weitergeben. Einzige Ausnahme ist die vertragliche Absprache mit Geschäftspartner, wo Ihre Zustimmung gesondert abgefragt wird und für die Teilnahme notwendig ist.

Weiterhin ausgenommen sind Fälle Ihrer Anfragen bei unseren Kooperationspartnern (z.B. zu Baufinanzierung, Umzug, Anfragen an Sachverständige) oder Einzelfälle, zu denen Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung erklären oder die durch konkludentes Verhalten zustande kommen.

Selbstverständlich sind unsere Geschäftspartner und Sponsoren verpflichtet, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Die Haftung dafür obliegt den Geschäftspartnern und Sponsoren, wir verweisen daher auch auf deren Datenschutzbestimmungen und bitten Sie diese sorgfältig zu lesen.

 

Einwilligung

Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH ist nach Einwilligung durch den Nutzer berechtigt, personenbezogene Daten sowie Profildaten und demographische Daten für folgende Zwecke zu erheben, zu verarbeiten:

Da der Entscheidungsprozess für Dienste der WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH sich oft über mehrere Jahre erstreckt, werden alle sich perspektivisch neu ergebenden Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und Informationsbereitstellung ausdrücklich zugelassen, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Abgabe der Einwilligung noch nicht verfügbar waren. Der Einsatz neuer Informations-und Kontaktmittel sind insofern keine Zweckänderung und bedarf daher keine neue Einwilligung, solange der ursprüngliche Zweck bestehen bleibt.

Auf die Möglichkeiten des Widerrufs weisen wir auch an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich hin.

 

Datennutzung

Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH führt Analysen über das Verhalten der Nutzer durch, um daraus Ansätze zur Dienstoptimierung abzuleiten. Diese Auswertungen werden nicht personenbezogen, sondern pseudonymisiert durchgeführt, d. h. der Name und andere Identifikationsmerkmale werden durch ein Kennzeichen zu dem Zweck ersetzt, die Bestimmung des Betroffenen auszuschließen oder wesentlich zu erschweren.

Selbstverständlich teilen wir Dritten – wie beispielsweise unseren Werbekunden – nicht mit, wer, wann, auf welches Angebot geklickt hat, es sei denn, Sie haben ausdrücklich zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte eingewilligt.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie der Datenverarbeitung zum Zweck der Werbung und Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung jederzeit widersprechen können.

Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH

Am Hainich 11

99991 Unstrut-Hainich OT Weberstedt

oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@waldresort-hainich.de.

 

Cloud

Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH speichert Ihre Daten möglicherweise in einer sogenannten Cloud, Die Daten werden dabei zentral durch einen Cloudanbieter verarbeitet und an unterschiedlichen Orten gespeichert. Die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH hat vertragliche (AVV) und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Sollte ein Cloudanbieter genutzt werden, so werden Ihre Daten in Deutschland gespeichert.

 

Links zu anderen Websites

Als Service für Sie stoßen bei Ihrer Online –Reise eventuell auf Links zu anderen Websites. Diese werden unabhängig von uns betrieben und haben andere Datenschutzrichtlinien. Für diese Datenschutz-und Nutzungserklärungen können wir keine Haftung übernehmen, da Sie kein Eigentum der WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH sind und auch nicht von uns verwaltet werden. Wir empfehlen dringend diese durchzulesen.

 

Cookies

Im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren (Internet) Seiten verwendet die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir sowohl „Permanent-Cookies“ als auch „Session-Cookies“ ein.

Die in Permanent-Cookies gespeicherten Daten dienen dazu, Ihnen eine möglichst komfortable Suche auch über den aktuellen Besuch hinaus zu ermöglichen und werden von uns nur zu diesem Zweck verwendet.

Wenn Sie keine Permanent-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von permanenten Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Die Deaktivierung hat keinen Einfluss auf die Nutzbarkeit unserer Seite.

Die in Session-Cookies abgelegten Daten gelten nur für Ihren jeweils aktuellen Besuch auf unseren Internetseiten und dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste sowie eine möglichst komfortable Suche für den aktuellen Besuch unserer Seite zu ermöglichen.

Des Weiteren verwenden wir Session-Cookies zu Marktforschungszwecken. Diese Daten sind anonymisiert, so dass Sie nicht persönlich identifizierbar sind. Wenn Sie keine Session-Cookies zulassen möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung von Session-Cookies in Ihrem Browser vornehmen (Details zum Vorgehen entnehmen Sie auch hierzu bitte der Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers). Bei einer Deaktivierung von Session-Cookies können wir nicht dafür garantieren, dass Sie alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen können.

Darüber hinaus verwenden wir Analyse-Tools. Der Einsatz der im Folgenden aufgezählten Analyse-Tools ist laut den Datenschutzbehörden nur mit Einwilligung nutzbar. Sie werden hierzu zu Beginn des Webseiten-Besuchs nach Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO gefragt.

1. Matomo

Zur statistischen Auswertung setzt das WaldResort - Am Nationalpark Hainich auf dieser Webseite "Matomo" (früher "PIWIK") des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, ein. Matomo ist ein Softwaretool zur Web-Analyse, also zur Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Es werden dabei unter anderem Daten darüber erfasst, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Dies wird zur Optimierung der Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Die Software wird auf dem Server des für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben, die datenschutzrechtlich sensiblen Logdateien werden ausschließlich auf diesem Server gespeichert.

Matomo setzt ein Cookie auf Ihrem IT-System. Mit dem Setzen des Cookies wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird der Internetbrowser auf Ihrem IT-System automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von Ihnen genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Die Datenschutzbestimmungen von Matomo können Sie einsehen unter: matomo.org/privacy/ abgerufen werden.

2. Google Conversion Tracking

Diese Website nutzt Google Conversion Tracking. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit Hilfe von Google-Conversion-Tracking können Google und wir erkennen, ob der Nutzer bestimmte Aktionen durchgeführt hat. So können wir beispielsweise auswerten, welche Buttons auf unserer Website wie häufig geklickt und welche Produkte besonders häufig angesehen oder gekauft wurden. Diese Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und welche Aktionen sie durchgeführt haben. Wir erhalten keine Informationen, mit denen wir den Nutzer persönlich identifizieren können. Google selbst nutzt zur Identifikation Cookies oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen zu Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

3. Google AdSense

Diese Website nutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit Hilfe von Google Adsense können wir zielgerichtete Werbeanzeigen von Drittunternehmen auf unserer Seite einblenden lassen. Die Inhalte der Werbeanzeigen richten sich hierbei nach Ihren Interessen, die Google anhand Ihres bisherigen Nutzerverhaltens ermittelt. Des Weiteren werden bei der Auswahl der passenden Werbeanzeige auch Kontextinformationen, wie Ihr Standort, der Inhalt der besuchten Webseite oder die von Ihnen eingegeben Google-Suchbegriffe berücksichtigt.

Google AdSense verwendet Cookies, Web Beacons (unsichtbare Grafiken) und vergleichbare Wiedererkennungstechnologien. Hiermit können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die von Google Adsense erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP- Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier:

privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

4. Google Remarketing

Diese Website nutzt die Funktionen von Google Ads Remarketing. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit Google Ads Remarketing können wir Personen, die mit unserem Online-Angebot interagieren bestimmten Zielgruppen zuordnen, um ihnen anschließend interessenbezogene Werbung im Google- Werbenetzwerk anzeigen zu lassen (Remarketing bzw. Retargeting).

Des Weiteren können die mit Google Ads Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google verknüpft werden. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Wenn Sie über einen Google-Account verfügen, können Sie der personalisierten Werbung unter folgendem Link widersprechen:

www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter:

https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

5. Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online- Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier:

https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

6. Google WebFonts (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google:https://policies.google.com/privacy?hl=de.

7. Facebook Pixel

Diese Website nutzt zur Konversionsmessung der Besucheraktions-Pixel von Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung dieses Dienstes erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier:

www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum und de-de.facebook.com/help/566994660333381.

Soweit mit Hilfe des hier beschriebenen Tools personenbezogene Daten auf unserer Website erfasst und an Facebook weitergeleitet werden, sind wir und die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland gemeinsam für diese Datenverarbeitung verantwortlich (Art. 26 DSGVO). Die gemeinsame Verantwortlichkeit beschränkt sich dabei ausschließlich auf die Erfassung der Daten und deren Weitergabe an Facebook. Die nach der Weiterleitung erfolgende Verarbeitung durch Facebook ist nicht Teil der gemeinsamen Verantwortung. Die uns gemeinsam obliegenden Verpflichtungen wurden in einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung festgehalten. Den Wortlaut der Vereinbarung finden Sie unter:

www.facebook.com/legal/controller_addendum. Laut dieser Vereinbarung sind wir für die Erteilung der Datenschutzinformationen beim Einsatz des Facebook-Tools und für die datenschutzrechtlich sichere Implementierung des Tools auf unserer Website verantwortlich. Für die Datensicherheit der Facebook- Produkte ist Facebook verantwortlich. Betroffenenrechte (z. B. Auskunftsersuchen) hinsichtlich der bei Facebook verarbeiteten Daten können Sie direkt bei Facebook geltend machen. Wenn Sie die Betroffenenrechte bei uns geltend machen, sind wir verpflichtet, diese an Facebook weiterzuleiten.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: de-de.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter www.facebook.com/ads/preferences/ deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

8. Youtube

Diese Website bindet Videos der Website YouTube ein. Betreiber der Website ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, auf denen YouTube eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Des Weiteren kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Technologien zur Wiedererkennung verwenden (z. B. Device-Fingerprinting). Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

policies.google.com/privacy.

 

Werbung und fremde Inhalte

Soweit wir auf unseren Internetseiten für andere Unternehmen werben, werden wir diese Werbung für Sie als Werbung kennzeichnen. Die für die Nutzung der Daten verantwortliche Stelle ist für Sie eindeutig erkennbar.

Die Möglichkeit der Werbung richtet sich zukünftig nach einer Interessenabwägung, die den Grundsätzen der DS GVO und des UWG gerecht werden, dabei halten wir uns an die Vorgaben nach einer

Sollten Sie diesbezüglich auf Themen stoßen, die Ihrer Ansicht nach gegen diese Grundsätze sprechen, bitten wir um Nachricht. Da auch wir immer kontinuierlich an Verbesserungen arbeiten nehmen wir Ihre Anregungen auf und ändern gegebenenfalls die Prozesse.

Wenn Sie die Internetseite der WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH über einen Link auf eine externe Internetseite verlassen, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie auf einen anderen Internetanbieter zugreifen. D. h. die so gekennzeichneten Links verweisen auf Inhalte, die nicht auf dem eigenen Server gespeichert sind. Sofern dies nicht bereits eindeutig aus dem Text hervorgeht, werden wir beispielsweise den Link auf eine fremde Internetseite mit einem Hinweis „externer Link“ versehen.

Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 „Haftung für Links“ (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg eindeutig entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden kann. Dies kann nur durch eine ausdrückliche Distanzierung von diesen Inhalten verhindert werden. Die externen Inhalte wurden beim Setzen des Links geprüft. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Wir weisen Sie deshalb ausdrücklich darauf hin, dass wir uns von den Inhalten der auf dieser und allen anderen Seiten unserer Internetpräsenz verlinkten Seiten distanzieren.

Wir weisen zudem ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der fremden Websites haben. Sollten auf verlinkten fremden Seiten Verstöße gegen Gesetze oder die guten Sitten enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Seiten unverzüglich nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Internetpräsenz entfernen.

Auf den Servern, zu denen die externen Links führen, kann es andere Datenschutzerklärungen geben. Um diese zu überprüfen, sollten Sie die Homepage des jeweiligen Angebotes aufsuchen und sich bei Bedarf direkt an den jeweiligen Anbieter wenden.

 

Verpflichtung Datenaufbewahrung-/Löschung

Ihre personenbezogenen Daten speichern wir so lange, wie es für den Zweck, für den Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, erforderlich ist (Dies kann sich zum Beispiel aus den Angeboten, der Produkte und Dienstleitungen ergeben oder um geltende steuerliche, rechtliche, oder buchhaltungsrelevante Anforderungen zu erfüllen).

Falls keine weitere berechtigte Notwendigkeit für die fortdauernde Verarbeitung und Aufbewahrung besteht, werden wir Ihre personenbezogenen Daten entweder löschen oder anonymisieren. Falls dies nicht ohne weiteres möglich ist (weil zum Beispiel Ihre personenbezogenen Daten in Back-up Archiven liegen) so stellen wir sicher, dass diese entsprechend gespeichert und aus der weiteren Verarbeitung herausnehmen werden, bis eine Löschung möglich ist. In diesem Falle findet alle drei Jahre eine Überprüfung statt, ob die Löschpflichten umgesetzt werden können.

 

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Ihre Betroffenenrechte auf unentgeltliche Auskunft Berichtigung, Löschung oder Sperrung gegenüber der WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH geltend machen, sowie einer weiteren Nutzung widersprechen.

 

Folgende Datenschutzrechte stehen Ihnen zu

Im Falle, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen, korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, können Sie jederzeit auf uns zukommen, indem Sie uns über die unten angegebene Adresse kontaktieren. Nach entsprechender Prüfung, werden wir Ihren geltend gemachten Anspruch umgehend ausführen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.

Sollten Sie eine Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, so können Sie uns ebenfalls unter den Kontaktdaten kontaktieren.

Der Zusendung von Werbemitteilungen können Sie widersprechen. Dieses Recht können Sie ausüben, indem Sie in den Werbe-E-Mails (Newsletter o.ä.), die wir Ihnen zusenden, auf den Link „abbestellen“ oder „Opt-Out“ klicken. Für die Abbestellung sonstiger Formen der Werbung (postalische Werbung oder Telemarketing) erreichen Sie uns unter den unten aufgeführten Kontaktdaten.

Es steht Ihnen das Recht zu, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von Daten jederzeit zuwiderrufen. Sollte ein Widerruf eingehen, so hat dies keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, für den Zeitraum vor Ihrem Widerruf und wirkt sich auch nicht auf die Rechtmäßigkeit der vorangegangenen oder auch zukünftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus, soweit hierfür eine sonstige Rechtsgrundlage außer Ihrer Einwilligung besteht. Wir werden Ihr Anliegen ernst nehmen und entsprechend bearbeiten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berechtigt sind, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzureichen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre örtliche Datenschutzbehörde. Grundsätzlich beantworten wir alle Anfragen, die wir von Personen erhalten und möchten damit sicherstellen, dass Sie Ihre Datenschutzrechte gemäß den einschlägigen Datenschutzgesetzen ausüben können.

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an:

WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH

Am Hainich 11

99991 Unstrut-Hainich OT Weberstedt

oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@waldresort-hainich.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Falle Ihres Widerrufs bestimmte Dienste wie z.B. Newsletter, Angebote, Versendung von Infomaterial oder die Teilnahme an Gewinnspielen nicht mehr erbringen können, da eine Nutzung beispielsweise ohne Ihre E-Mail-Adresse nicht möglich ist.

Sollten Sie Bedenken oder Fragen bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns unter folgender E-Mail-Adressen kontaktieren: datenschutz@waldresort-hainich.de

Verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten ist die WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH.

 

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Die von der WaldResort - Am Nationalpark Hainich GmbH zur Verfügung gestellten Angebote entwickeln sich stetig weiter. Die Art und Form kann sich ändern, ohne dass Sie im Voraus in Kenntnis gesetzt werden müssen. Wir behalten uns daher das Recht vor regelmäßig Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Diese werden auf unserer Webseite veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen daher die Website regelmäßig zu besuchen und die aktuellste Version anzusehen.

Mit der Veröffentlichung sind die Datenschutzbestimmungen wirksam, sollten Sie den geänderten Bestimmungen nicht zustimmen, müssten Sie Ihre Einstellungen ändern und auf den Besuch unserer Websites verzichten.

Am Hainich 11
99991 Unstrut-Hainich OT Weberstedt

(03 60 22) 18 81 0info@waldresort-hainich.de
Karte vom WaldResort und der Umgebung