Das Team des WaldResorts

Menschen – die einen berühren

Jeder Mitarbeiter des WaldResorts hat seine ganz individuelle Geschichte.
Unser Team besteht aus sehr ungewöhnlichen Persönlichkeiten und Lebenswegen.

Zusammengenommen machen sie das Ziel unserer Mission perfekt:


Anderen eine glückliche Auszeit zu bescheren, die noch lange nachwirkt und viele neue Möglichkeiten eröffnet.

 

Damit Ihr Aufenthalt im WaldResort unvergesslich schön wird, liegt uns Ihr Wohlbefinden am Herzen. Von der Organisation über die liebevoll hergerichteten Ferienhäuser, bis hin zur leckeren Küche auf Vorbestellung – Jeder bringt bei uns seine Fähigkeiten und Stärken ein.

Natürlich stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Suchen Sie z.B. eine Anregung für einen Ausflug in die Umgebung? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Im WaldResort - vor Ort

Ihre direkten Ansprechpartner.

Cornelia Faske –  Resortmanagement und Human Resources

Ich würde mich freuen, Sie als Ihre Gastgeberin in unserem WaldResort herzlich willkommen heißen zu dürfen.

Ob Urlaub oder Seminar, Reservierung oder Ausarbeitung eines Arrangements ich stehe Ihnen bei Ihren Fragen und Anfragen gern mit Auskunft und Informationen zur Seite. Die Arbeit mit unseren Gästen, gemeinsam mit einem aufgeschlossenen und fröhlichen WaldResort-Team macht für mich jeden Tag zu einem besonderen Tag.

Ines May – Kräuterexpertin und Coach

Für das WaldResort arbeite ich als Kräuterpädagogin und Kneipp-Gäste-Coach. Es macht mir großen Spaß für unsere Gäste die Auszeit im Nationalpark Hainich mitzugestalten und mein Wissen über die Natur weiterzugeben.

Ich entdecke mit unseren Gästen das unendliche Angebot der  nichtkultivierten Natur und bringe sie zum Staunen. Mit meinem „grünen Daumen“ mache ich auch das WaldResort-Team täglich neugierig und versetze Alle ins Staunen. Als Kneipp-Coach ergänze ich das umfangreiche Programm und bringe den Gästen die 5 Säulen der Kneippschen Lehre näher.

Kerstin Bertz – Küche und Gastlichkeit

Ich arbeite im WaldResort in Weberstedt im Bereich Gastronomie. Mein Arbeitsgebiet ist vorwiegend die Küche mit angegliedertem Restaurant. Mich macht es glücklich wenn unsere Gäste mit einem zufriedenen Lächeln das Restaurant verlassen. Ich liebe Harmonie und Verständnis sowie bei den Gästen als auch unter den Mitarbeitern. Nur so ist auch gewährleistet, dass wir mit einer kleinen Mannschaft die täglichen Aufgaben bewältigen können.

Diana Walter – Hausdame

Antje Kämpf – Küche und Service

Susanne Götze – Social Media, Webseite und Rezeption

Für das WaldResort arbeite ich im Bereich Marketing, Social Media und an der Rezeption. Es macht mir großen Spaß unsere Website mit aufzubauen und zu gestalten. Gleichzeitig entwerfen wir im Team neue Texte und Broschüren oder posten Informationen und Berichte auf Facebook und anderen Portalen. Mein Anliegen ist es möglichst viele Menschen für „unser WaldResort“ zu begeistern. Das WaldResort ist ein Ort, wo ich mich von der ersten Minute an zuhause fühle. Die Ruhe, der Nationalpark und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten machen diesen Ort zu etwas ganz Besonderem. Im Team sind mir der herzliche Umgang sowie der ständige Austausch besonders wichtig. So erkennen wir Herausforderungen frühzeitig und können uns gegenseitig unterstützen.

Backstage

Im Hintergrund für Sie aktiv.

Jürgen Dawo

Jürgen Dawo – Gründer und Innovator des WaldResort!

Die Idee mit dem WaldResort Deutschlands erstes Regenerationsresort nach dem Vorbild des Japanischen Waldbadens (ShinrinYoku) zu gestalten, folgt dem Gedanken: „Wer den Kontakt zur Natur verliert – der verliert auch den Kontakt zu sich selbst.“ Das Waldresort ist ein Refugium. Hier ist es möglich, Zeit für sich zu finden, sich mit der Natur zu verwurzeln und wieder einmal Eins mit dem Wald zu werden. Die Idee mit den HainIch-Auszeiten eine Alternative zwischen Wellness und Kloster anzubieten, mitten im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich, entstand vor ungefähr 4 Jahren aus eigener Erfahrung. Das WaldResort ist ein Ort der Ruhe und zum Kraft tanken. Das Resort ist für alle gedacht, die Raum zum Runterkommen oder einfach zum Natur genießen benötigen. Ob als Feriengast oder gestresster Unternehmer – für alle WaldResort-Gäste gibt es das passende Programm.    Wald, Wald weg – endlich mal wieder Zeit für mich!

Monika Spiegler – Projektmanagement

Seit fast 2 Jahren schon bin ich mit dem WaldResort verbunden. Mit Beginn des ersten Spatenstichs bin ich für den Bau der Anlage, Ausstattung aller Häuser und Planung der Außenanlagen verantwortlich. Das Wohl der Gäste lag mir bereits während der Gestaltung und Einrichtung des WaldResorts am Herzen. Jeder Gast soll sich Wohlfühlen und die tolle Atmosphäre der Ruhe & Stille spüren können.

Seit der Eröffnung des WaldResort arbeite ich im Bereich Controlling und habe die Zahlen der Anlage im Blick. Des Weiteren arbeiten wir im Team daran das WaldResort noch schöner für unsere Gäste zu machen und suchen ständig nach neuen Herausforderungen.

Nina Forkefeld – PR und Öffentlichkeitsarbeit

Das WaldResort ist für mich ein ganz besonderer Ort, an dem jeder so sein kann – wie er eben ist. Ich begleite das Resort in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und suche stets neue Kooperationspartner. Am meisten faszinieren mich die unglaublich hingebungsvollen Menschen, die sich hier als Team zusammen gefunden haben und die den Mut haben gemeinsam etwas Neues entstehen zu lassen, dass es in dieser Form noch nicht gibt: Ein Refugium, in dem man sich selbst begegnen kann, während man in der Natur weilt.

``Niemand kann eine Sinfonie flöten. Es braucht ein Orchester, um sie zu spielen.`` Halford E. Luccock
ferienhaus-ferienwohnung-ferien-wald-thueringen-waldresort-anlage
mittelpunkt-deutschland-thueringen-waldresort-ferien-machen
Jürgen Dawo

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder zum WaldResort?

Über unser Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit Ihre Wünsche, Fragen und Anregungen zu übermitteln! Genauso freuen wir uns auch auf Ihre Urlaubsanfrage, Anfrage zur HainICH-Auszeit oder Ihre Seminaranfrage.

Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein
Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein Hörselberg-Hainich Pressemitteilung vom 09.11.2018 Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein - seit knapp einer Woche erkundet "Emil" sein neues Zuhause Über zwei Monate ist es her als Wildkater „Oskar“ überraschend verstarb. Der Obduktionsbericht ergab das, dass 8jährige Tier an… Read More
Viele Besucher im Nationalpark Hainich
Viele Besucher im Nationalpark Hainich 24.10.2018 Herbstliches Farbspektakel und schönes Wetter lassen Naturbegeisterte in den Hainich strömen Das wunderschöne Herbstwetter bescherte dem leuchtend bunten Nationalpark Hainich hohe Besucherzahlen. Allein an den vergangenen drei Wochenenden stiegen über 13.000 Menschen die Stufen zum Baumkronenpfad hinauf und bestaunten… Read More
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem!
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem! 15.08.2018 Heimischer Laubwald an jährliche Schwankungen der Regenmenge gut angepasst Das Motto der deutschen Nationalparks, „Natur Natur sein lassen“, gilt im Nationalpark Hainich auch in trockenen Sommern wie in diesem Jahr. So werden keine Ranger mit dem Wasserschlauch oder Gießkannen… Read More