Fotograf - Thomas Stephan

Er arbeitet seit 1982 als freier Fotograf mit Auftragsarbeiten u.a. für die Zeitschrift Geo. Das Spektrum der rund 50 bei Geo veröffentlichten Wissenschaftsreportagen umfasst Themen aus den Bereichen Medizin, Archäologie und Natur. Für die GEO-Reportage “ Der Kampf um eine handvoll Leben “ erhielt er den World Press Photo Award. Seit rund 25 Jahren ist sein Arbeitsschwerpunkt das Naturerbe Mitteleuropas, seit 1994 Mitarbeit im heutigen Nationalpark Hainich.

Kuge-mit-Baum-WaldResort-Nationalpark_Hainich-Weberstedt
ferienhaus-ferienwohnung-ferien-wald-thueringen-waldresort-innen
yoga-waldbaden-wald-seminar-hainich-waldresort-ferienhaus-2
auszeit-hainich-seminar-woche-waldresort-ruhe-balance-mitte-finden
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem!
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem! 15.08.2018 Heimischer Laubwald an jährliche Schwankungen der Regenmenge gut angepasst Das Motto der deutschen Nationalparks, „Natur Natur sein lassen“, gilt im Nationalpark Hainich auch in trockenen Sommern wie in diesem Jahr. So werden keine Ranger mit dem Wasserschlauch oder Gießkannen… Read More
Festakt zum 20-jährigen Jubiläum des Nationalparks Hainich im Erfurter Kaisersaal Festliches Ambiente, entspannte Stimmung und bezaubernde Umrahmung 01.06.2018 Ein rundum bezauberndes Fest feierte vorgestern der Nationalpark Hainich anlässlich seines 20. Geburtstages im Erfurter Kaisersaal. Von rund 20 Gästen aus Politik, Naturschutz, Wirtschaft und Tourismus ließ er sich besingen und hochleben. Grußworte hielten der… Read More
Frühblüher im Nationalpark Hainich
Frühblüher im Nationalpark Hainich Die vielleicht schönste Hainich-Jahreszeit hat begonnen Eine wunderschön bunte Vielfalt an Frühblühern ist momentan im Nationalpark zu erleben. Frühblüher wie der violette und weiße Hohle Lerchensporn, das Gelbe Windröschen, das blaue Waldveilchen und Leberblümchen wie auch das weiße Buschwindröschen zaubern… Read More