Naturpark Eichsfeld Hainich Werratal

Der Naturpark Eichsfeld Hainich Werratal bietet dem Besucher ein großartiges Naturerlebnis. In der Nähe zur ehemaligen innerdeutschen Grenze haben sich hier einzigartige Kultur- und Naturlandschaften im Herzen Deutschlands bewahrt.

partner-werratal-naturpark-eichsfeld-ferienhaus-waldresort-hainich

In der Mitte Deutschlands liegt eine Land­schaft, von der Theodor Storm be­geistert schwärmte, als er 1856 von der Teufels­kanzel das Eichs­feld über­blickte: „Ich weiß nicht, dass ich schon jemals von der zauber­haften Schönheit eines Erd­fleckens so inner­lichts berührt worden wäre“.

Unver­gessliche Natur­erlebnisse warten auch im Hainich, von dem ein Teil heute zum UNESCO-Welt­natur­erbe zählt. Das Werra­tal mit seinen steilen Fels­wänden und natur­nahen Auen­land­schaften bietet beste Voraus­setzungen für einen aktiven Urlaub in der Mitte Deutschlands.

Auf einer Fläche von 858 km² umschließt der Naturpark den Nationalpark Hainich. Kennzeichnend sind die charakteristischen Muschelkalkplateaus des Eichsfeldes sowie die großen Buchenwälder des Hainich und das Werratal.

Erkunden kann man den Naturpark zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch im Paddelboot. Verträumte Fachwerkdörfer, zauberhafte Naturlandschaften, ausgedehnte Buchenwälder und das romantische Werratal warten darauf entdeckt zu werden.

ferienhaus-ferienwohnung-ferien-wald-thueringen-waldresort-innen
yoga-waldbaden-wald-seminar-hainich-waldresort-ferienhaus-2
auszeit-hainich-seminar-woche-waldresort-ruhe-balance-mitte-finden
Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein
Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein Hörselberg-Hainich Pressemitteilung vom 09.11.2018 Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein - seit knapp einer Woche erkundet "Emil" sein neues Zuhause Über zwei Monate ist es her als Wildkater „Oskar“ überraschend verstarb. Der Obduktionsbericht ergab das, dass 8jährige Tier an… Read More
Viele Besucher im Nationalpark Hainich
Viele Besucher im Nationalpark Hainich 24.10.2018 Herbstliches Farbspektakel und schönes Wetter lassen Naturbegeisterte in den Hainich strömen Das wunderschöne Herbstwetter bescherte dem leuchtend bunten Nationalpark Hainich hohe Besucherzahlen. Allein an den vergangenen drei Wochenenden stiegen über 13.000 Menschen die Stufen zum Baumkronenpfad hinauf und bestaunten… Read More
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem!
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem! 15.08.2018 Heimischer Laubwald an jährliche Schwankungen der Regenmenge gut angepasst Das Motto der deutschen Nationalparks, „Natur Natur sein lassen“, gilt im Nationalpark Hainich auch in trockenen Sommern wie in diesem Jahr. So werden keine Ranger mit dem Wasserschlauch oder Gießkannen… Read More