Publizieren Sie Ihr eigenes Unternehmensbuch

Seminar mit Dr. Sonja Ulrike Klug und Anke Rapsch

Termin: zur Zeit nicht verfügbar

Referenten Unternehmensbücher

Publizieren Sie Ihr eigenes Unternehmensbuch

Seminarinhalt:

Corporate Books sind Premium-Instrumente der Unternehmenskommunikation. Als Unternehmer oder Selbständiger ein eigenes Buch herauszugeben hat viele Vorteile: Es fördert die Imagepflege, bereichert Jubiläen, dient der Kundenbindung sowie der Markenentwicklung und unterstützt den Ausbau eines Expertenstatus. Damit ein Buchprojekt erfolgreich verläuft, muss es von Anfang an strategisch geplant und systematisch eingefädelt werden. 

Die Teilnehmer lernen im Seminar den Nutzen von Unternehmensbüchern anhand von gelungenen Corporate Books kennen. Sie erfahren, welche Unterschiede zwischen einer „Verlagspublikation“ und einem „Selfpublishing“ bestehen. Im Workshop haben sie Gelegenheit, ihre Buchidee in eine Form zu gießen, ein aussagekräftiges Buchkonzept (Exposé) zu entwickeln und ein Alleinstellungsmerkmal für ihr Buch zu erarbeiten. Sie lernen außerdem, mit der Software Citavi ihre Buchrecherchen und ihre Manuskripterstellung optimal zu organisieren. So können sie direkt nach dem Seminar mit ihrem Buchprojekt starten. 

Zielgruppe:

Unternehmer aller Branchen und Größen sowie Selbständige (z.B. Berater, Trainer, Speaker, Coaches) 

Ablauf des Seminars "Publizieren Sie Ihr eigenes Unternehmensbuch"

Vormittag (ab 10 Uhr oder 10.30 Uhr):

Vorstellungsrunde (Dr. S. Klug / A. Rapsch)

  • Vorstellung der Teilnehmer, Inhalte des Seminars, Erwartungen der Teilnehmer
  • Vorstellung der beiden Referentinnen

Einführung in das Thema Unternehmensbücher (Vortrag Dr. S. Klug)

  • Smartphone versus Buch oder: Wer liest eigentlich noch Bücher? Der Buchmarkt heute: E-Books, Printbücher und ihre Entwicklung
  • Unternehmensbücher und ihr Nutzen – mit zahlreichen Beispielen erfolgreich publizierter Corporate Books
  • Strukturphasen jeder Buchpublikation: a) Konzeptentwicklung, b) Verlagsfindung (alternativ Selfpublishing), c) Verfassen des Textes, d) Verkauf und Vermarktung
  • Start mit dem Buchkonzept der Teilnehmer: Publikationsziele und Vermarktungswege des geplanten Buches

Mittagspause

Nachmittag

Erarbeitung Ihres individuellen Buchkonzepts (Workshop Dr. S. Klug)

Unter Anleitung haben die Teilnehmer Gelegenheit, wesentliche Elemente ihres Buchkonzeptes zu entwickeln – mit Feedback von Dr. Klug und der Gruppe

Abend

Erholung und freie Zeit nach Belieben! (Wellness, Spaziergang, Meditation, Sauna, etc.)

Vor 9.30 Uhr Meditation oder Freizeit-Angebot (Wellness, Spaziergang usw.)

Vormittag (ab 9.30 Uhr)

Workshop-Fortsetzung (Dr. S. Klug)

  • Eine Nacht darüber geschlafen: Ihr Buchkonzept, wie sieht es jetzt aus? Ideen, Einfälle, Korrekturen, Ergänzungen zum geplanten Buchprojekt
  • Fortsetzung Buchkonzept: Eine Gliederung für Ihr geplantes Buch entwickeln (Inhaltsverzeichnis, Struktur)
  • Stoff und Buchinhalte: Zu welchen Themengebieten muss recherchiert werden? (Recherche-Stichwörter erarbeiten)

Nutzen der Software Citavi (Präsentation A. Rapsch)

Kennenlernen von Citavi: der Nutzen für Anwender bei Recherchen und Manuskripterstellung

Mittagspause

Nachmittag

Das Buchmanuskript erstellen (Vortrag Dr. S. Klug)

  • Manuskripterstellung: So schreiben Sie effektiv Ihr eigenes Buch
  • Gute Schreibe ist nur das, was bei Lesern ankommt (Stil und Aufbau von Sach- und Fachbüchern allgemein)

User-Session I: Citavi für Konzept und Manuskript anwenden (Workshop A. Rapsch)

  • Den erarbeiteten Gliederungsentwurf für das Buch in Citavi übernehmen
  • Vorhandene Materialien in Citavi aufnehmen (Notizen, Seminarunterlagen, Vortragsmanuskripte, Fachartikel, Website-Inhalte etc.)
  • Stoff recherchieren und in Citavi importieren anhand der erarbeiteten Recherche- Stichwörter (Umgang mit Google, Google Books, Google Scholar, Google News, Bibliotheken, Datenbanken etc.)
  • Buchrecherchen durchführen

Abend

Erholung und freie Zeit nach Belieben! (Wellness, Spaziergang, Meditation, Sauna, etc.)

Vor 9.30 Uhr Meditation oder Freizeit-Angebot (Wellness, Spaziergang usw.)

Vormittag (ab 9.30 Uhr)

User-Session II: Fortsetzung (Workshop A. Rapsch)

  • Eigene Ideen in Citavi eingeben mit Übungen aus dem kreativen Schreiben
  • Recherchierte Quellen inhaltlich auswerten
  • Eigene Ideen und wichtige Inhalte aus recherchierten Quellen sortieren
  • Passenden Zitierstil in Citavi suchen (z.B. Springer, Gabal etc.) – Citavi erstellt automatisch das vom Verlag gewünschte Literaturverzeichnis!
  • Publikation in Word erstellen inkl. Formatierung

Mittagspause

Nachmittag

Das Buchprojekt mit Citavi managen (Vortrag Dr. S. Klug und A. Rapsch)

  • Zeitmanagement und Zeiteinteilung (Verhältnis Recherche zu Schreiben) (Dr. S. Klug)
  • Präsentation Citavi-Funktion für Projektaufgaben/Zeitmanagement mit der Möglichkeit, Meilensteine zu definieren (A. Rapsch)
  • Umgang mit Dateien, Abbildungen, Recherchiertem und To Dos im Workflow allgemein (Ordnung halten, Dateiversionen sauber kennzeichnen usw.) (Dr. S. Klug)
  • Erläuterung von Dienstleistungen für Buchprojekte wie Verlagsvermittlung, Ghostwriting, Lektorat, Schreibcoaching, Vermarktung (Dr. S. Klug)

Abschlussrunde (Dr. S. Klug / A. Rapsch):

  • Wo stehe ich jetzt mit meinem geplanten Buch?
  • Was nehme ich mit aus dem Seminar?
  • Was sind meine nächsten Schritte im Buchprojekt?
  • Wann und wie gehe ich sie an?

Ende: ca. 16.30 Uhr

Inhalte und Uhrzeiten können sich geringfügig ändern.

Die besten Bücher sind die, von denen jeder meint, er habe sie selbst schreiben können.
Blaise Pascal

Preise:

(alle Preis netto, zzgl. MwSt.)

 

Seminar: „Unternehmensbücher publizieren“ = 980,00 €


Paketpreis Übernachtung:

(inkl. 2x Übernachtung, 2x Frühstück, 2x Abendessen)

  • Doppelzimmer zur Einzelnutzung = 295,00 €
  • Ferienhaus zur Einzelnutzung = 360,00 €

zubuchbar:

  • Voranreise oder Spätabreise, 1 Übernachtung = 75,00 €
  • Frühstück = 10,00 €
  • Sauna (á 2 Stunden) = 12,00 €
  • Shuttle ab Bahnhof Bad Langensalza – WaldResort ONEWAY = 12,00 €

Kostenloser Download - 5 Schritte in die Ausgeglichenheit

Erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack rund um das Thema Stressbewältigung im WaldResort mit unseren kostenlosen Download. Melden Sie sich einfach über das unten stehende Formular bei uns an, per E-Mail übersenden wir Ihnen gern Ihren Download-Link für die Anleitung „5 Schritte in die Ausgeglichenheit“.

Downloadbild
Waldbaden geht auch im Herbst
Waldbaden geht auch im Herbst Mitten in Deutschland die eigene Mitte finden Es gibt keinen Zweifel, der Wald steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des Interesses. Zu kaum einem anderen Thema sind so viele neue Bücher erschienen. Die jeweiligen Autoren rücken dabei ganz unterschiedliche Aspekte… Read More
Erlebnisbericht Waldbaden
Erlebnisbericht Waldbaden Interview mit Herrn P. Fuchs.  -   September 2019 Vom Waldbaden liest man immer häufiger in den Medien und doch ruft Shinrin-Yoku bei vielen Skepsis hervor. Auch Herr P. Fuchs, technischer Mitarbeiter, zweifelte daran, dass „Bäume umarmen“ etwas bringen soll beim… Read More
Waldbaden mit Profis: Erste Ausbildung zum Natur- und Waldtherapie Guide erfolgreich abgeschlossen
Waldbaden mit Profis: Erste Ausbildung zum Natur- und Waldtherapie Guide erfolgreich abgeschlossen Am Samstag den 31.08.2019 zertifizierte der Verband der Natur- und Waldtherapeuten (VdNW) die ersten 8 Natur- und Waldtherapie Guides im WaldResort am Nationalpark Hainich. Shinrin-Yoku – das Eintauchen in die Waldatmosphäre oder besser bekannt unter dem Titel „Waldbaden“ ist weit… Read More