The Blog

Waldbaden geht auch im Herbst

Mitten in Deutschland die eigene Mitte finden Es gibt keinen Zweifel, der Wald steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des Interesses. Zu kaum einem anderen Thema sind so viele neue Bücher erschienen. Die jeweiligen Autoren rücken dabei ganz unterschiedliche Aspekte in den Vordergrund: Manche widmen sich den Bäumen oder den Tieren, andere den Beeren, Kräutern […]

Erlebnisbericht Waldbaden

Interview mit Herrn P. Fuchs.  –   September 2019 Vom Waldbaden liest man immer häufiger in den Medien und doch ruft Shinrin-Yoku bei vielen Skepsis hervor. Auch Herr P. Fuchs, technischer Mitarbeiter, zweifelte daran, dass „Bäume umarmen“ etwas bringen soll beim Umgang mit schwierigen Bauherren. Mit gemischten Gefühlen reiste er zum Seminar „Raus aus der Sündenbockfalle“ […]

Eine ganz besondere Beziehung: Die Deutschen und der Wald

Die Meldungen über ein neues Waldsterben sorgen für erhebliche Unruhe – nicht nur bei Waldbesitzern und der Holzwirtschaft, sondern auch in der Öffentlichkeit. Schließlich haben die Deutschen ein ganz besonderes Verhältnis zum Wald. Nach aktuellen Angaben sind etwa 110.000 Hektar Wald in Deutschland von einem massiven Borkenkäferbefall betroffen, vor allem gilt dies für großflächige Monokulturen […]

Andreas Kieling zu Besuch im Nationalpark Hainich

Exklusivführung mit den Junior Rangern über den Feensteig bei Weberstedt Am vergangenen Wochenende war die Aufregung bei den Junior Rangern des Nationalparks Hainich groß. Der berühmte Tierfilmer Andreas Kieling war extra für sie zum Feensteig bei Weberstedt gekommen: Eine Exklusivführung durch den Nationalpark stand auf dem Programm. Die kleinen Hainichexperten kamen gemeinsam mit ihren Eltern […]

Richtig im Wald sein

Richtig im Wald sein …  ShinrinYoku ist mehr als ein Spaziergang an der frischen Luft  2018 sind so viele Deutsche verreist wie nie zuvor. Fast zwei Drittel der Bevölkerung waren in den Bergen, am Meer oder in den Städten dieser Welt unterwegs. Dies geht aus der 35. Deutschen Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen, Hamburg, hervor. […]

Kraft tanken

Natürlich lernen, worauf es ankommt: Waldresort Hainich macht Führungskräfte stark Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Konkurrenzdruck, Verantwortung, Leistung, und dann auch noch die Familie … Das Arbeitsleben verändert sich, insbesondere Führungskräfte sind mehr denn je gefordert. In immer kürzeren Zyklen lösen sich neue Techniken und Methoden ab, smarte tools machen es möglich, flexibler und schneller zu arbeiten […]

Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein

Hörselberg-Hainich Pressemitteilung vom 09.11.2018 Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein – seit knapp einer Woche erkundet „Emil“ sein neues Zuhause Über zwei Monate ist es her als Wildkater „Oskar“ überraschend verstarb. Der Obduktionsbericht ergab das, dass 8jährige Tier an Nierenversagen litt. Seit knapp einer Woche hat ein neuer Kater Einzug auf der Wildkatzenlichtung erhalten. […]

Viele Besucher im Nationalpark Hainich

24.10.2018 Herbstliches Farbspektakel und schönes Wetter lassen Naturbegeisterte in den Hainich strömen Das wunderschöne Herbstwetter bescherte dem leuchtend bunten Nationalpark Hainich hohe Besucherzahlen. Allein an den vergangenen drei Wochenenden stiegen über 13.000 Menschen die Stufen zum Baumkronenpfad hinauf und bestaunten das fantastische Farbspektakel des herbstlichen Hainichwaldes von oben. Und auch auf den Wanderwegen war sehr […]

Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem!

15.08.2018 Heimischer Laubwald an jährliche Schwankungen der Regenmenge gut angepasst Das Motto der deutschen Nationalparks, „Natur Natur sein lassen“, gilt im Nationalpark Hainich auch in trockenen Sommern wie in diesem Jahr. So werden keine Ranger mit dem Wasserschlauch oder Gießkannen im Wald zu finden sein. Ohnehin ist der Laubwald, im Gegensatz beispielsweise zu Fichtenwäldern, mit […]