To-Do´s

Stadtführung in Weimar


Stadtführungen für alle Zielgruppen.

Die beste Art eine Stadt wie Weimar kennen zu lernen ist natürlich eine Stadtführung. Die Klassikerstadt bietet hierfür verschiedene Modelle an. Gerade für Reisegruppen lohnt es sich eine der interessanten Themenführungen zu buchen. Einige Beispiele für eine Führung wären die Historischen Orte der Reformation in Weimar, die Schauplätze der Literatur, das frühe Bauhaus, Demokratie aus Weimar oder auch den Goethespaziergang und die Anekdoten Tour. Auch spezielle Touren für Kinder werden angeboten, sowie den barrierefreien Stadtrundgang.

Zahlreiche Museen und Gedenkstätten in Weimar erinnern an die großen Persönlichkeiten wie z.B. Goethe, Schiller, Herder, Bach, Liszt, Wieland, Cranach, van de Velde oder Gropius. Das berühmte Bronzedenkmal von Goethe und Schiller lockt seit jeher Gäste aus aller Welt in die Stadt, die noch heute ein Zentrum von Kunst und Kultur ist. Auch Martin Luther war häufiger in der Stadt zugegen, in Zeiten in denen die reformatorischen Gedanken ausgebreitet und diskutiert wurden.

Eine überaus interessante Stadt mit Theater, Museen, Schlössern und noch vielem mehr, wartet darauf von ihren Gästen entdeckt zu werden.

Allgemeine Informationen zu Stadtführungen und Preisen finden Sie auf der Website.

- Foto: Gert Lange, Weimar GmbH -

Kontaktdaten

Hainichstraße 5-11
99991 Unstrut-Hainich OT Weberstedt

(03 60 22) 18 81 0(03 60 22) 18 81 15info@waldresort-hainich.de