To-Do´s

Das Lutherhaus in Eisenach


Die Schule des "Junker Jörg".

Das wohl älteste und auch schönste Fachwerkhaus Thüringens ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Eisenach. Hier soll Martin Luther als Schüler bei der Familie Cotta von 1498 bis 1501 gewohnt haben. In Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum 2017 wurde das Lutherhaus 2013-2015 vollständig saniert. Im liebevoll gestalteten Museum wird er als Schüler, Reformator und Bibelübersetzer vorgestellt. Erfahren Sie mehr über sein Leben und Wirken und erleben Sie den historischen Charme dieses einzigartigen Kulturerbes.

Das Haus hält eine mehrfach preisgekrönte Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ sowie wechselnde Sonderausstellungen für die Besucher bereit. Darüber hinaus werden zahlreiche Veranstaltungen wie z.B. Lesungen und Musik, Theater und Vorträge, Wissenswertes und Unterhaltsames angeboten. Diese begeistern stets ein breites Publikum.

Das Lutherhaus liegt mitten im Herzen Eisenach unweit vom Marktplatz entfernt.

Allgemeine Informationen zum Lutherhaus, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie auf der Website.

Kontaktdaten

Hainichstraße 5-11
99991 Unstrut-Hainich OT Weberstedt

(03 60 22) 18 81 0(03 60 22) 18 81 15info@waldresort-hainich.de