Museen in Jena

Bildungswelten Thüringens.

Jena hat viele verschiedene Museen zu bieten. Die Städtischen Museen vereinen mit Romantikerhaus, Stadtmuseum und der Kunstsammlung eine einzigartige Erlebnis- und Bildungswelt. Mehr als zehn neue Sonderausstellungen im Jahr und dauerhafte Präsentationen zu überregional bedeutsamen Themen der Stadtentwicklung stehen für die Besucher bereit.

Stellvertretend für die vielen Museen soll hier das Phyletische Museum stehen. Dieses Museum widmet sich der Naturgeschichte und naturkundlichen Forschung. Also Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln. Aus dem gesamten Tierreich umfasst die Sammlung mit mindestens 500.000 Stücken und Serien eine enorme Anzahl. Darunter auch zahlreiche Insekten und Belege von seltenen und ausgestorbenen Tierarten sowie Fossilien.

In der  Dauerausstellung „Stammesgeschichte und Evolution“ wird dem Besucher mit modernsten Gestaltungsprinzipien die stammesgeschichtliche Entwicklung der Lebewesen, auch der des Menschen, vermittelt. Die Ausstellung mit ihrem umfangreichen Material ist für alle Altersstufen von Besuchern interessant und spannend zugleich.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder zum WaldResort?

Über unser Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit Ihre Wünsche, Fragen und Anregungen zu übermitteln! Genauso freuen wir uns auch auf Ihre Urlaubsanfrage, Anfrage zur HainICH-Auszeit oder Ihre Seminaranfrage.

Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein
Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein Hörselberg-Hainich Pressemitteilung vom 09.11.2018 Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein - seit knapp einer Woche erkundet "Emil" sein neues Zuhause Über zwei Monate ist es her als Wildkater „Oskar“ überraschend verstarb. Der Obduktionsbericht ergab das, dass 8jährige Tier an… Read More
Viele Besucher im Nationalpark Hainich
Viele Besucher im Nationalpark Hainich 24.10.2018 Herbstliches Farbspektakel und schönes Wetter lassen Naturbegeisterte in den Hainich strömen Das wunderschöne Herbstwetter bescherte dem leuchtend bunten Nationalpark Hainich hohe Besucherzahlen. Allein an den vergangenen drei Wochenenden stiegen über 13.000 Menschen die Stufen zum Baumkronenpfad hinauf und bestaunten… Read More
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem!
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem! 15.08.2018 Heimischer Laubwald an jährliche Schwankungen der Regenmenge gut angepasst Das Motto der deutschen Nationalparks, „Natur Natur sein lassen“, gilt im Nationalpark Hainich auch in trockenen Sommern wie in diesem Jahr. So werden keine Ranger mit dem Wasserschlauch oder Gießkannen… Read More