Bauhausmuseum Weimar

Zusammenführung von Kunst und Handwerk.

Mehr als 200 Exponate bieten im Bauhaus-Museum in Weimar einen Einblick in die Entwicklung des Staatlichen Bauhauses – der bedeutendsten Hochschule für Gestaltung im 20. Jahrhundert.

Walter Gropius gründete im Frühjahr 1919 das Bauhaus und berief internationale Avantgardekünstler wie Lyonel Feininger, Paul Klee, Oskar Schlemmer oder László Moholy-Nagy nach Weimar. Nach der Vertreibung des Bauhauses im Jahr 1925, zog es nach Dessau und nach Berlin um. 1933 wurde es dort jedoch geschlossen. Noch heute zeugt die Gedenktafel am Deutschen Nationaltheater in Weimar und das Märzgefallenendenkmal an die politische, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Weimarer Republik mit der das Staatliche Bauhaus eng verbunden war.

Die Klassik Stiftung Weimar besitzt eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte und zur Nachwirkung des Bauhauses. Einen Teil der Bauhaus-Sammlung können Besucher aktuell im Bauhaus-Museum am Theaterplatz besichtigen. Seit 1995 ist dieses Museum provisorisch in der Kunsthalle untergebracht. Die Ausstellungsstücke bieten einen Einblick in die Entwicklung, die Lehrmethoden und Ziele des Staatlichen Bauhauses in Weimar.

Von Bund und Land Thüringen beauftragt, baut die Klassik Stiftung Weimar derzeit ein neues Bauhaus-Museum. 2019 – pünktlich zum großen Bauhaus-Jubiläum, wird dann das neue Bauhaus- Museum in Weimar eröffnen.

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten oder zum WaldResort?

Über unser Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit Ihre Wünsche, Fragen und Anregungen zu übermitteln! Genauso freuen wir uns auch auf Ihre Urlaubsanfrage, Anfrage zur HainICH-Auszeit oder Ihre Seminaranfrage.

Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein
Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein Hörselberg-Hainich Pressemitteilung vom 09.11.2018 Junger Wildkater zieht ins BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda ein - seit knapp einer Woche erkundet "Emil" sein neues Zuhause Über zwei Monate ist es her als Wildkater „Oskar“ überraschend verstarb. Der Obduktionsbericht ergab das, dass 8jährige Tier an… Read More
Viele Besucher im Nationalpark Hainich
Viele Besucher im Nationalpark Hainich 24.10.2018 Herbstliches Farbspektakel und schönes Wetter lassen Naturbegeisterte in den Hainich strömen Das wunderschöne Herbstwetter bescherte dem leuchtend bunten Nationalpark Hainich hohe Besucherzahlen. Allein an den vergangenen drei Wochenenden stiegen über 13.000 Menschen die Stufen zum Baumkronenpfad hinauf und bestaunten… Read More
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem!
Trockenheit im Nationalpark Hainich: kein Problem! 15.08.2018 Heimischer Laubwald an jährliche Schwankungen der Regenmenge gut angepasst Das Motto der deutschen Nationalparks, „Natur Natur sein lassen“, gilt im Nationalpark Hainich auch in trockenen Sommern wie in diesem Jahr. So werden keine Ranger mit dem Wasserschlauch oder Gießkannen… Read More